lipolar_logo_kl
Lipo Saver LS 3.2
Der neue High-End LiPo-Saver
Losgelöst von der Zeit: unabhängig von Flugstil,
Wind und Zusatzlasten oder Temperatur, Alter,
Kapazität und Innenwiderstand der Akkupacks!


Bild 2012-04-24 um 13.25.47

lipolar_liposaver_2



lipolar_liposaver_3




Beschreibung:
Basierend auf dem bewährten Mikrosystemkern überwacht diese intelligente Kontrolleinheit für RC-Modelle die Spannung jeder einzelnen LiPo-Zelle ähnlich einen LiPo-Saver, bietet jedoch noch einiges mehr.

Die überarbeitete dritte Generation unterstützt zusätzlich externe lautstarke Signalgeber, komfortable Einstellung über die PC-Anwendung und enthält einen LED Konstantstromtreiber: Hierüber kann auch die Beleuchtung von Scale-Modellen erfolgen. Ein Lost-Model-Alarm gehört selbstverständlich ebenso zum Funktionsumfang wie die BEC-Spannungsüberwachung.

Eine einfache Programmierung ist direkt über Taster und LED am Li-Polar LS 3.2 selbst möglich. Alternativ kann die Einstellung komfortabel über das bekannte USB2SYS-Interface von BEASTX mit Hilfe der PC-Anwendung erfolgen. Über einen lautstarken Signalgeber wir bei dauerhaftem Unterschreiten des ersten Schwellenwertes eine Warnung ausgelöst. Ein Signalgeber für kleinere Modelle kann direkt auf dem LS 3.2 aufgesteckt, ein lauterer externer Signalgeber für Großmodelle kann per Kabel angeschlossen werden. Wird zusätzlich eine über die PC-Anwendung einstellbare Lastspannungsgrenze unterschritten, schlägt die Warnung in einen Alarm um.
Features:
- Einzelzellenüberwachung: 3S bis 6S (automatisch)
- BEC-Spannung nach Programmierung über
  USB2SYS automatisch in Überwachung integriert
- Lautstarker Signalgeber wahlweise aufsteckbar oder extern
- Optische Warnung über LED: Beliebig 1 bis 5 LEDs
  mit automatischer Stromanpassung
- LED-Konstantstromtreiber für Positionsbeleuchtung
  bis 8 LEDs
- Präzise interne Spannungsreferenz
- Schwellwerte individuell einstellbar
- Flexible Programmierung über Taster oder über
  USB2SYS mit PC-Anwendung
- Obere und untere Spannungsgrenze für Vorwarnphase   einstellbar über USB2SYS mit PC-Anwendung
- Lost-Model-Alarm zum erleichterten Auffinden des Modells   z.B. nach Absturtz ins Feld (Einstellbar mit USB2SYS
  und PC-Anwendung)
- Betrieb direkt am Balancer-Anschluss
- Busfähig: eigene PC-Anwendung,
  kompatibel zum USB2SYS-Anschluss
Features:
- Zellen: 3S bis 6S LiPo/LiFePo
- Einzelzellenüberwachung: 2,4V bis 4,5V
- BEC-Spannungsüberwachnung
  (über PC-Anwendung): bis 9V
- Signalgeber: 85 dB
- Einstellbarer Schwellenwert (je Zelle): 3,0V bis 3,6V
- Last-/Leerlaufspannungsschwellenwert
  (je Zelle, über PC-Anwendung): bis 4,5V
- Abmessungen: ca. 32x56mm
- Gewicht: ca. 8g (ohne Signalgeber)

Lieferumfang
- Li-Polar LS V3.2
- aufsteckbarer Signalgeber
- Anleitung
Stacks Image 1428
Copyright © 2012-2018 Li-Polar, an exclusive brand of fw.eu
Backwards
Forwards
IMPRINT / IMPRESSUM:

lipolar_logo_kl
Copyright © 2012-2018
Li-Polar, an exclusive brand
of fw.eu
c/o freakware GmbH
Karl-Ferdinand-Braun Str. 33
50170 Kerpen

Phone: +49 (0) 2273 60188-0
Fax: +49 (0) 2273 60188-99
WEEE-Reg.-Nr. DE 72549415
Company register: Köln, HRB 45506

European value added tax identification number: DE 22516659
Publisher: freakware GmbH
Authorized to represent: Markus Schaack
Registered office: Kerpen, Deutschland

Webmaster / Art Direction:
Marcus Brammertz -
www.v32.de